Kiesgrube Heidenau

Kiesgrube Heidenau

Gewässertyp: Vereinsgewässer

Beschreibung

Die Kiesgrube in Heidenau liegt in unmittelbarer Nähe zum Campingplatz und darf auch von Gästen mit Gastkarte beangelt werden. Die Gastkarten werden vom Campingplatz ausgegeben.

Das Ufer direkt am Haus des Eigentümers ist Sperrgebiet und darf nicht beangelt werden.

Der Weg zum See ist nicht einfach zu finden, da sich das Tor auf der Campingplatz abgewandten Seite befindet und nur über Feldwege erreicht werden kann.

Der See hat einen guten Bestand an Karpfen und Graskarpfen. Im Gegensatz zu anderen stehenden Gewässer darf hier angefüttert werden. Übertreibt es mit dem Füttern aber nicht, da ansonsten der See Schaden nehmen kann.

Solltest du waten wollen, beachte bitte das einige Kanten schroff abfallen.

Fotos

Standort

Größere Karte anzeigen

Hauptfischarten
Karpfen
Schleie
Hecht
Weißfisch

FangbegrenzungVereinsgewässer pro WocheVereinsgewässer + Este pro Woche
Karpfen12
Schleie55
Salmoniden55
Raubfische (Hecht oder Zander)23

SchonzeitenüberblickZeitraum
Friedfische (Karpfen, Schleie, Weißfische, etc.)16.11. – 28./29.02.
Raubfische (Hecht oder Zander)01.12. – 30.04.
Salmoniden15.10. – 28./29.02.

Wichtige Regeln

  • Das Angeln während Vereinsveranstaltungen ist verboten!
  • Das Spinnfischen ist nur in der Zeit vom 01.05. – 30.11. erlaubt!