Brack 4

Brack 4

Fischereierlaubnisschein: Vereinsgewässer

Beschreibung

Brack 4 ist ein altes Brack, das während des Deichbaues entstanden ist. Es handelt sich um ein eher sumpfiges Gewässer mit einem reichlichen Seerosenbestand. Die durchschnittliche Gewässertiefe liegt bei ca. 1,5m im alten Teil des Bracks. Im Jahre 2018 wurde das Brack auf das Nachbargrundstück erweitert. Der neugeschaffene Gewässerteil hat eine Gewässertiefe von bis zu 3 Metern. Die Insel im neuen Teich ist ein Biotop und darf nicht betreten werden.

Mit der Erweiterung des Bracks ist das gesamte Gelände von uns gekauft worden und bildet nun, mit unserem Vereinshaus, das Herzstück unseres Vereins.

Zur Gewässerpflege wurden im Jahr 2020 Graskarpfen besetzt, die nach Möglichkeit nicht beangelt/entnommen werden sollten.

See- und Teichrosen stehen unter Naturschutz!  

Fotos

Standort

Größere Karte anzeigen

Hauptfischarten
Karpfen
Schleie
Hecht
Weißfisch

FangbegrenzungVereinsgewässer pro WocheVereinsgewässer + Este pro Woche
Karpfen12
Schleie55
Salmoniden55
Raubfische (Hecht oder Zander)23

SchonzeitenüberblickZeitraum
Friedfische (Karpfen, Schleie, Weißfische, etc.) 16.11. – 28./29.02.
Raubfische (Hecht oder Zander)01.12. – 30.04.
Salmoniden15.10. – 28./29.02.

Wichtige Regeln

  • Das Angeln während Vereinsveranstaltungen ist verboten!
  • Das Anfüttern ist verboten!
  • Das Spinnfischen ist nur in der Zeit vom 01.05. – 30.11. erlaubt!
  • See- und Teichrosen stehen unter Naturschutz!